Werte Freunde der Holländerkaninchenzucht,


willkommen auf den Webseiten der „Arbeitsgemeinschaft der Holländerclubzüchter im ZDRK“!
Hier finden Sie z.B. die Clubs mit deren Mitgliedern und den gezüchteten Farbenschlägen und auch die Schautermine der Clubs und alles rund um die Aktivitäten der Arbeitsgemeinschaft. Die Informationen stehen allen Züchterinnen und Züchtern zur Verfügung und natürlich auch denen, die es erst noch werden wollen.
Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind, klicken Sie sich doch einfach mit Hilfe der Menüleiste auf der linken Seite durch die Webseiten und entdecken Sie die Holländerkaninchenzucht, deren Liebhaber und die Clubs in Deutschland.
Besucher heute:    52
Besucher online:    3
Besucher gesamt:  424780

Es gibt keine Termine heute.

Bericht von der LU 2024 in Schweden (20.04.2024 11:51:16)

Auf Grund der Tatsache, dass die Landesschau von Schweden diesmal die größte Ausstellung der Nordischen Länder mit einer Tierzahl von 1701 Kaninchen ist, packte ich meine Sachen und machte mich auf den Weg nach Skandinavien. Die Landesschauen von Dänemark (1256 Kaninchen), Norwegen (967 Kaninchen) und Finnland (270 Kaninchen) hatten alle weniger Tiere aufzuweisen.

Die Landesschau fand in den Ullvihallen für Besucher am 23.-24.02.2024 in der Kleinstadt Köping statt. Diese Industriestadt befindet sich an der Bahnstrecke Stockholm-Göteborg eine gute Fahrtstunde von der schwedischen Hauptstadt entfernt. Dort angekommen, gab es ein Wiedersehen mit alten und ein Treffen mit neuen Zuchtfreundinnen aus Schweden und auch einige meiner Zuchtfreunde aus Norwegen waren anwesend. Man muss wissen, dass die Züchterschaft im Gegensatz zu Deutschland und Norwegen in Schweden mehrheitlich aus Frauen besteht. Übrigens der weiteste Besucher der Ausstellung kam aus den USA.

Bei den Ständen waren neben den vier Spezialclubs – Angora, Widder, Zwerge und Rexe - auch zwei Kaninchenartikelverkaufsstände, einen mit Drucksachen vom Verband und andere Verkaufsstände für Honig, Keltereiprodukte usw. zu finden. Zum Bespaßen der Kinder gab es auch etwas. Desweiteren fand auch eine öffentliche Kaninchenversteigerung aber ohne ein Holländerkaninchen statt, bei der mein norwegischer Zuchtfreund Gullik Klepaker, der schwarz -weiße Holländer züchtet, den perfekten Auktionator abgab. 

Bei den Käfigen fanden auch einige Tierbesprechungen u.a. mit den Holländern, japanerfarbig-weiß statt, bei denen die Meinungen ausgetauscht wurden. Insgesamt war es eine schöne Ausstellung mit vielen schönen Erinnerungen und interessanten Gesprächen.

Unter den 1701 Rassekaninchen in 55 Rassen befanden sich auch 45 Holländerkaninchen in sechs Farbenschlägen von 15 Züchtern und auch ein Farbenzwerg mit Holländerzeichnung. Außerdem war auch ein Zwergwidder im Holländeroutfit gemeldet, der aber leider fehlte.

Jens Lotze Sektion Dresden (HC Sachsen)

Hier kann der komplette Bericht mit Fotos als PDF-Datei  >>>>>>  heruntergeladen werden. 

 
 

Botton RSS

 

Nach oben